Im Plenum am wurde das Coronakonzept geändert.

Neu ist, dass die Regeln sich nun nach Tagen unterscheiden.

Montags und samstags

  • Es gelten die bisherigen Regeln (3G) mit strikter Personenbegrenzung und Maskenpflicht.
  • An diesen Tagen ist die foobar nur zugänglich für Personen, die immunisiert oder genesen sind oder einen gültigen Corona-Schnelltest vorweisen können (bestätigtes Testergebnis nicht älter als 48 Stunden).
  • Selbst durchgeführte Tests (Selbsttests) sind nicht ausreichend.
  • Neu ist, dass nun auch Gäste die foobar besuchen können.
    • Gäste müssen von einem Mitglied begleitet werden.
    • Dieses Mitglied stellt die Einhaltung der Corona-Regeln sicher.
    • Gäste können sich hierzu auch an chaospatinnen@chaospott.de wenden.

An allen anderen Tagen (Dienstag bis Freitag, Sonntags)

  • Die foobar ist nur zugänglich für Mitglieder, die immunisiert oder genesen sind.
  • Dafür dürfen sich in den Clubräumen dann maximal 23 Personen aufhalten.

Beachtet bitte, dass entsprechende Nachweise bei eurem Besuch mitzubringen sind.

Die Registrierungspflicht für die Kontaktnachverfolgung ist entfallen.

Das detaillierte Konzept ist hier zu finden.