Chaospott Logo

Rückblick Playcom

Am 16. und 17. November 2018 fand im Falkenzentrum Süd die Playcom statt. Den Namen haben sich die Jugendlichen ausgedacht, die regelmäßig die Falken in Holsterhausen besuchen. Der Chaospott ist der Einladung gefolgt, die Playcom mit der Bastel- und Erfinderwerkstatt zu bereichern. An beiden Tagen haben wir einen Lötworkshop angeboten, in dem die Jugendlichen einen Stern aus Leuchtdioden bauen konnten. Um einen LED-Stern zu bauen, braucht man ca. 30-45 Minuten, LEDs, Reißzwecken und einen Batterieclip. Die Materialien werden auf einer Holzplatte montiert und um die Leuchtdioden miteinander zuverbinden wird der Lötkolben verwendet. Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung sammelten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Werkzeuge und Material ein und begannen mit dem Werkeln. So entstanden über die zwei Veranstaltungstage insgesamt 23 LED-Sterne, die ab Freitag Abend das Falkenheim in buntes Licht tauchten und für eine schöne Atmosphäre sorgten.

Playcom Foto: Chaospott

Neben der Bastel- und Erfinderwerkstatt konnten an alten Konsolen Klassiker aus den 80er und 90er Jahren gespielt werden. Über den Tag verteilt wurden sich packende Duelle bei Mario Kart geliefert. Bei einigen Jugendlichen sorgte der Neupreis von 60 DM für Super Mario für Verwirrung, da man sich nicht vorstellen konnte, wie man für so ein verpixeltes Spiel Geld ausgeben kann. Neben Spiel, Spaß und Spannung sorgten die Falken für die Verpflegung der helfenden Hände. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Materialspenden, die Einladung zur Playcom und freuen uns auf die nächste Iteration.

> Weiterlesen


Entwicklertreffen Volkszähler

Am Samstag, dem 1. Dezember, treffen sich die Entwickler und Nutzer von volkszaehler.org um 13 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

volkszaehler.org ist ein OpenSource-SmartMeter, bei dem die Daten in Deinen Händen bleiben. Falls Du Dich dafür interessierst und gerne mitmachen würdest, freuen wir uns auf Dich! Zu tun gibt es reichlich - auch wenn coden nicht Deine größte Stärke ist: Wiki, Doku, Fragen auf der Mailingliste beantworten. Allgemein möchten wir, dass der Einstieg leichter wird und mehr Menschen einen volkszaehler nutzen können.

Bis Samstag!


Playcom

Vom 16. bis zum 17. November 2018 findet eine Gaming- und SocialMedia Convention im Falkenzentrum Süd statt. Auf der „Playcom“ gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich mit dem Medienbetrieb rund um das Gaming und um Social Media Plattformen auseinanderzusetzen. Neben verschiedenen Ausprobierbereichen mit Konsolen und VR-Brillen, wird es auch einige Workshops geben. So können Kinder und Jugendliche z.B. selbst einmal mit dem Lötkolben aktiv werden und einen eigenen LED-Stern bauen, oder als Teil des Social Media Teams in Begleitung einer Fachkraft die Veranstaltung dokumentieren. Am Freitag, den 16. November, dürfen 12-16 Jährige bis 20 Uhr teilnehmen. Ab 20 Uhr dürfen alle über 16 den Abend im Falkenzentrum Süd ausklingen lassen. Am Samstag, den 17 November, findet die Convention von 12-16 Uhr statt. Die Playcom unterstützen wir an beiden Tagen mit einem Lötworkshop. Der Eintritt ist frei und das Falkenzentrum Holsterhausen liegt direkt an der U17-Haltestelle „Halbe Höhe“.


Vortrag OAuth Security

OWASP Ruhrpott

Am 5. November hat im Rahmen des OWASP Ruhrpott-Stammtisches ein Vortrag von Jim Manico zum Thema OAuth Security stattgefunden. Dort wurden die grundlegenden Funktionalitäten, die verschiedenen Modi und die daraus resultierenden Probleme von OAuth 2.0 erklärt. Insbesondere auf die wichtigen Aspekte bei der Implementierung und Schwächen von OAuth wurde eingegangen. Vielen Dank an Jim für die weite Anreise und die tiefen Einblicke in dieses komplexe Thema.

Interessiert? Weitere Vorträge und die regelmäßigen OWASP-Stammtische sind unter Termine zu finden.


Backup? Datenverlust vermeiden!

CryptoParty

Wie können wir unsere Urlaubsbilder, die Masterarbeit oder andere wichtige Dokumente vor einem Datenverlust schützen? - Auf diese Frage gibt der Chaos Computer Club Essen im Rahmen eines Workshops eine Antwort.

Der Workshop findet am 11. Dezember 2018 statt und beginnt um 19 Uhr in der Sibyllastr. 9, 45136 Essen-Süd. Vorwissen ist hilfreich, wird aber nicht vorausgesetzt. Die Veranstaltung wendet sich an Nutzerinnen und Nutzer, die sich mit dem Thema „Backup“ bisher wenig oder nie beschäftigt haben. Wer sich für diese Thematik interessiert, ist herzlich eingeladen, den ca. zwei stündigen Workshop zu besuchen. Wir zeigen verschiedene Strategien, die bei einem händischen Backup beginnen und bei einer vollautomatischen Lösung enden. Neben den verschiedenen Strategien zeigen wir auch, welche Hardware für ein Backup sinnvoll ist. Der Fokus unserer Veranstaltung liegt auf der praktischen Umsetzung der Thematik.

Die Teilnahme ist kostenlos. Auf Grund des begrenzten Platzangebots wird um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an cryptoparty@chaospott.de gebeten.

Weitere Informationen und das Programm sind unter Wiki zu finden.


Sibyllastr. 9 (Hinterhof), 45136 Essen

+49 (0) 201-857883460

[javascript protected email address]
01CB 5D67 4100 6A17 2492 739D 4592 4F8A 867E D719

Impressum

Datenschutzerklärung