Chaospott Logo

Petit Foo: Markdown

Quelle: Chaospott

Im heutigen Petit Foo wurde gezeigt, wie man einfach Beiträge in unserem Logbuch veröffentlichen kann. Dazu wurde eine Einführung in Markdown sowie den Static Site Generator Jekyll gegeben.


Petit Foo: Games der 90er

Quelle: Chaospott

Wer erinnert sich noch an „Die Siedler“, „Alarmstufe Rot“ oder „Lemmings“? Am Mittwoch werden im Rahmen unserer Vortragsserie „Petit Foo“ populäre Computerspiele der 90er Jahre vorgestellt, die mittlerweile als Opensource weiterleben. Die Spieleklassiker wurden in den vergangenen Jahren verbessert bzw. erweitert, damit sie auch auf aktueller Hardware und mit modernen Betriebssystemen lauffähig sind. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, dem 14. August um 20:00 Uhr.

Schwelgt mit uns in Erinnerungen an die „guten alten Zeiten“ oder entdeckt Spiele, die nativ auf eurem Linux-Betriebssystem laufen.


coreboot flashen

Das Projekt coreboot hat sich zum Ziel gesetzt, ein freies BIOS zu schaffen. coreboot initialisiert die Hardware des Rechners und hat damit die Kernaufgabe erledigt, so dass im weiteren Verlauf Gerätetreiber geladen und ein Kernel gestartet werden kann.

Quelle: Chaospott Foto: Chaospott

Um coreboot zu nutzen muss der Flashrom beschrieben werden. Dazu wird ein USB-Programmer und ein passender IC-Testclip benötigt. Der Clip wird direkt auf den Flashrom gesteckt und verbindet die Anschlusskontakte mit dem Programmer. Mit der Firmware Distribution „Skulls“ steht für das Thinkpad Modell X230 eine kompilierte Firmware zur Verfügung. Neben der Firmware stellt das Projekt auch eine ausführliche Anleitung für das Flashen des ROM zur Verfügung.

So ist es mit freunlicher Unterstützung von Daniel gelungen, das BIOS eines X230 durch coreboot zu ersetzen. Falls eure Hardware von coreboot unterstützt wird, ihr euch aber vor einem Hardwareschaden scheut, könnt ihr euch bei uns melden. Wir unterstützen euch gerne beim Flashen des ROM. Unterstützte Geräte werden in einer Liste gesammelt und wer sich noch weiter informieren möchte, dem sei der Vortrag „Open Source Firmware“ von der FrOSCon14 und die 26. Folge der Sibyllinischen Neuigkeiten empfohlen.


Sommerfest c3RE

Der Chaostreff Recklinghausen lud vom 5. bis 7. Juli alle galaktische Entitäten zum Sommerfest in die Hackerhütte ein. Wir sind der Einladung gefolgt und besuchten den Hackerspace an der ehemaligen Schachtanlage 7 der Zeche General Blumenthal. Nachdem die Zeche im Jahre 1992 stillgelegt wurde, bemüht sich der Blumenthal7 e.V. als Trägerverein um die Erhaltung und Instantsetzung des Industriedenkmals.

Quelle: Chaospott Foto: Chaospott

Seit 2015 ist die Hackerhütte des c3RE der Anlaufpunkt für technikinteressierte Menschen im Kreis Recklinghausen. Während des Sommerfests konnten sich die Gäste das alte und in die Jahre gekommene Zechengelände anschauen. Besonders die Schalt- und Steuertafeln des Grubenlüfters und der Fördermaschine waren beliebte Fotomotive und boten einen Eindruck der damaligen Technik. Neben der abenteuerlichen Geländeführung standen Workshops und Vorträge zu den Themen LoRaWAN, LightPainting und Bienenzucht auf dem Programm.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die äußerst freundliche Gastfreundschaft und empfehlen den Besuch des c3RE.


OWASP Stammtisch

Quelle: OWASP

Der OWASP Ruhrpott Stammtisch lädt am Montag, dem 29. Juli 2019, um 18:30 Uhr zum nächsten Workshop in die Räumlichkeiten des Chaospott ein. Im kommenden Workshop wird Özkan zunächst eine Einführung in das Thema SQL Injections und Angriffsarten bei SQL geben, welche im Anschluss an praktischen Beispielen vertieft werden.

Eine Anmeldung für den Workshop ist nicht nötig, jedoch bitten wir darum euch im Doodle (https://doodle.com/poll/r5tywy564uqhukn2) einzutragen, damit genügend Platz für alle Teilnehmer zur Verfügung steht. Auf Grund der praktischen Beispiele wird empfohlen einen eigenen Laptop mitzubringen.

Nähere Informationen zu den Workshops, Terminen und Treffpunkten findet Ihr wie gewohnt auf unserer Webseite.


Sibyllastr. 9 (Hinterhof), 45136 Essen

[javascript protected email address]
01CB 5D67 4100 6A17 2492 739D 4592 4F8A 867E D719

Impressum

Datenschutzerklärung